Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Willkommen Aktuelles Vita Malerei und mehr Schmuck Aktuelle Ausstellungen Ausstellungschronik Kurse  Literatur Philosophie Philosophische Beratungspraxis Philosophisches Café Wissenschaftliche Veröffentlichungen Kontakt Impressum 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Wissenschaftliche VeröffentlichungenThilings Traum vom Großen Werk: Das astrologisch-alchemistische Bildprogramm, in: Hg. Günther Piegsa, Renaissance in Holz. Das Brusttuch zu Goslar, Verlag für Regionalgeschichte, 2015, 171-221.Günzel Stephan (Hg.): Lexikon der Raumphilosophie, WBG, Darmstadt 2012, Lemmata: Attraktor, Bulk, Dasein, Ekstase, Feldweg, Haus, Hyperraum, Kristall, Logos, Nichts, Prägeometrie, Seinstopologie, Schaum, Spirale, Sprung, Topologie, Tiefe.Starke Stücke. Die Brockenstiche Wilhelm Ripes, Bergkalender Goslar und Clausthal-Zellerfeld 2013.Wilhelm Ripe. Eine Harzreise um 1850. Stahlstiche nach Vorzeichnungen von Wilhelm Ripe. Kataolg der Ausstellung im Goslarer Museum (12. Nov. 2011 bis 31. Jan. 2012)Commoness Happens in Differentiating. A smal Topologie of Being and Appearence – or vive la Differance.http://ir.lib.uwo.ca/cgi/viewcontent.cgi?article=1061&context=iaph&sei-redir=1&referer=http%3A%2F%2Fwww.google.de%2Furl%3Fsa%3Dt%26rct%3Dj%26q%3Dbeatrice%2520nunold%26source%3Dweb%26cd%3D72%26ved%3D0CDQQFjABOEY%26url%3Dhttp%253A%252F%252Fir.lib.uwo.ca%252Fcgi%252Fviewcontent.cgi%253Farticle%253D1061%2526context%253Diaph%26ei%3D52pIUZHFE4jaswamxoHIDQ%26usg%3DAFQjCNHo_reEXBy6qwCiH1yp0eaYfyD3hQ%26sig2%3D0Sh8RG5YT8TJi0Jsq66u8A%26bvm%3Dbv.43828540%2Cd.Yms#search=%22beatrice%20nunold%22 Topologie des Scheins als Weltverhältnis, in: Alexandra Schotte (Hg.): Herbarts Ästhetik, Jena 2010, 141-168.Landschaft als Topologie des S(ch)eins Teil 1 und 2 , IMAGE 11, 2010, http://www.gib.uni-tuebingen.de/image?function=fnArticle&showArticle=164Sinnlich – konkret: Eine kleine Topologie des S(ch)eins, IMAGE 7, Jan. 2008, http://www.gib.uni-tuebingen.de/image?function=fnArticle&showArticle=125http://www.gib.uni-tuebingen.de/image?function=fnArticle&showArticle=165Landschaft als Immersionsraum und Sakralisierung der Landschaft, in: Stil als Zeichen, Beiträge des 11. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. (Universitätsschriften – Schriftenreihe d. Europa Universität Viadrina, Band 24)Die Welt im Kopf ist die einige, die wir kennen. Dalis paranoisch-kritische Methode, Immanuel Kant und die Ergebnisse der neueren Neurowissenschaft, in: http://www.gib.uni-tuebingen.de/image?function=fnSearchLandschaft als Immersionsraum und Sakralisierung der Landschaft, in: Bild Stil: Strukturierung der Bildinformation, Themenheft zu IMAGE 3,http://www.gib.uni-tuebingen.de/image?function=fnArticle&showArticle=81Landschaft als Topologie des Seins, IMAGE 4, 2006, http://www.gib.uni-tuebingen.de/own/journal/pdf/buch_image4.pdfHer-vor-bringungen - Ästhetische Erfahrung zwischen Bense und Heidegger, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden 2003.Freiheit und Verhängnis - Die Topologie des Seins und die fraktale Affektlogik, Edition Fatal, München 2004.Bildsemantik oder „Nur der Schein lügt nicht“ in: Vom Realismus der Bilder, Hg.: Klaus Rehkämper und Klaus Sachs-Hombach, Scriptum Verlag Magdeburg 2001.


http://www.geschichtsvereingoslar.de/index.html